Willkommen auf der Internetpräsenz der BbS "Dr. Otto Schlein" Magdeburg

Zu unserem Schulprofil zählt die Ausbildung in zahlreichen Gesundheits-, Sozial- und Laborberufen.
Unsere Schule vereint die Schulformen der Berufsschule, Berufsfachschule, Fachschule und Fachoberschule. Jährlich lernen hier fast 1200 Schülerinnen und Schüler in 62 Klassen. Sie werden von mehr als 70 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Im Schulhaus sind 5 Mitarbeiter für Verwaltung und Haustechnik tätig.

Unser hochmoderner Schulkomplex verfügt über 62 Unterrichtsräume, Praxisräume für Physiotherapie und Massage, Spiel– und Musikkabinette, Labore, Werkstätten für Ergotherapeuten, PC-Kabinette, Lehrküchen, Sporthallen, 1 Bibliothek, 1 Kantine, einen großen Pausenhof und 160 Pkw-Stellplätze auf 2 Parkplätzen.
Zahlreiche Unterrichtsräume wurden in den letzten zwei Jahren mit elektronischen, internetfähigen Whiteboard-Tafeln ausgerüstet und gewährleisten damit ein modernes Unterrichten.

Auslandspraktikum von Ergotherapeuten

„Neue Möglichkeiten für Ergotherapeuten“ - Nach Irland in den Norden oder doch lieber nach Spanien in die Sonne?


Mit dieser Frage können sich die angehenden Ergotherapeuten an unserer Schule beschäftigen.

Eine Informationsveranstaltung vom Europäischen Bildungsverband hat die Praktikumsmöglichkeiten für uns schlagartig erweitert: mit Auslandspraktika. Sowohl die finanziellen Dinge, Organisatorisches als auch die Einsatzorte wurden vorgestellt und besprochen.

Vor Ort ist immer ein Ansprechpartner, an den man sich mit eventuellen Fragen wenden kann. Außerdem kann man sich mit anderen Auszubildenden z.B. aus Deutschland treffen und bisherige Erfahrungen austauschen.

Man ist entweder bei Gasteltern untergebracht, oder im Fall von Spanien in einem Wohnheim mit anderen Studenten. Des Weiteren wird vor dem Praktikum ein Sprachtest durchgeführt, um die Kenntnisse der Landessprache zu testen. Dieser wird nach dem Praktikum wiederholt, um eigene Fortschritte festzustellen.

Nach alledem entstand ein reges Interesse und die Möglichkeiten werden wohl noch länger im Gespräch zwischen den Schülern und Lehrern sein.

Nun zu Euch! Wie würdet Ihr euch entscheiden?

Ziele / Inhalte:

—- Anwendung praktischer und theoretischer Kenntnisse
—- Verbesserung der Sprachkenntnisse
—- Erwerb von Fachkompetenzen
—- Andere Kultur erleben
—- Geschichte erfahren
—- Lebenslauf aufwerten
—- Chancen am Arbeitsmarkt verbessern

Zielregionen / Städte:

—- Sevilla
—- Belfast
—- Dublin
—- Grafschaft Devon
—- Insel Malta

Ablauf:

—- Bewerbung,
—- Vertragsunterzeichnung
—- Organisatorische Vorbereitung
—- 1. Sprachtest
—- Vorbereitungsveranstaltung 2 Wochen vor Ausreise 
—- Durchführung des Auslandsaufenthaltes
—- Berichterstattung, 2. Sprachtest
—- Zertifikat

Durchführung:

—- Praktikum in Vollzeit
—- Arbeitszeiten legen die Unternehmen fest
—- Arbeitskleidung – Informationen werden vor Ausreise zur Verfügung gestellt 
—- Einsatzgebiet entsprechend des Berufes

 

Organisation:

— - Flugbuchung
— - Flughafen-Transfer
— - Auswahl Unterkunft ggf.  mit Frühstück und Abendessen, Handtücher, Bettwäsche, Waschmöglichkeiten
— - Auswahl Praktikumsbetrieb
— - Betreuung vor Ort
— - Vorbereitungsveranstaltung
— - Abschluss notwendiger Versicherungen
— - Beantragung und Abrechnung der Fördermittel
— - Ausstellung der Zertifikate

Finanzierung:

—- 70% Förderung der Gesamtausgaben
—- Eigenanteil bei 4 Wochen siehe Informationsblatt
—- Jede weitere Woche +50€
—- Taschengeld 50€ für Verpflegung + Fahrten vor Ort

 

Informationen zu Auslandsaufenthalten und tolle Erfahrungsberichte von

Teilnehmern finden Sie hier:  www.auslandspraktikum-europa.de/

Telefon: 0049 391 72757277 (Neue Telefonnummer)

Gesprächszeiten: Montag-Donnerstag: 7.00 - 16.00 Uhr, Freitag: 7.00 - 13.00

Uhr 

Außerhalb dieser Zeiten (Notfallnummer): 0049 (0) 172 1605650 

Mobil 0049 (0) 160 4433433 (Petra Laabs) Geschäftsführerin

Büro:

Europäischer Bildungsverbund e. V. 

Immermannstr. 28

39108 Magdeburg

Vereinssitz:

Europäischer Bildungsverbund e. V.

Harsdorfer Worthen 5

39110 Magdeburg