FachoberschülerInnen zu Gast in der Hochschule

Am 23. November waren wir - 22 Schülerinnen und Schüler aus allen Klassen unserer Fachoberschule sowie Herrn Rücker -  zu Gast in der Hochschule Magdeburg/Stendal. Frau Schieweck und Frau Fürste, Studienberaterinnen der Hochschule im Herrenkrug, hatten extra für die SchülerInnen unserer Schule dieses Ereignis organisiert. So kamen wir in den Genuss eines sehr schönen Tages.

Zuerst gab es als Einführung eine Informationsveranstaltung "Studieren an der Hochschule Magdeburg-Stendal" durch Frau Schieweck. Hier wurden viele interessante Informationen gegeben, wie und vor allem auch wo man sich für ein Studium bewerben kann. Wir erfuhren von zulassungsfreien und zulassungsbeschränkten Studiengängen, von Entscheidungshilfen im Internet sowie interessanten Seiten des Webs, die sich darauf spezialisiert haben, anhand eines Fragekatalogs Vorschläge für den richtigen Studiengang zu ermitteln. Neu war für uns, dass Studienscouts der einzelne Fachbereiche auch nach der Veranstaltung weiterhin zur Verfügung stehen, um auch zukünftig auftretende Fragen zu beantworten.  

Wie besuchten verschiedene Vorlesungen („Einführung in die qualitative Sozialarbeitsforschung“, "Ausgewählte Themen der Frühförderung" sowie "Soziologische Beiträge zur Sozialen Arbeit"). Dabei wurden auch die SchülerInnen in die Vorlesung mit einbezogen. 

Zum Abschluss standen für unsere Schüler noch Studierende aus unterschiedlichen Fachbereichen zur Verfügung, die über ihr Studentenleben und ihre Erfahrungen mit den Dozenten, den Prüfungen und dem Leben in der semesterfreien Zeit berichteten. 

Wir bedankten uns recht herzlich bei allen Mitwirkenden für die tolle Veranstaltung. Auf dem Bild überreicht eine Schülerin der FOS 11/21.3 ein kleines Präsent an die Hochschulmitarbeiterin Frau Fürste.